Wie können wir Ihnen helfen?
KUNDENSERVICE
+49 30 3674154 0

Biomechanik

Biomechanik ist eine moderne Wissenschaft, die die mechanischen Bedingungen menschlicher Bewegung interdisziplinär untersucht.

Sie bedient sich moderner Erkenntnisse von Physik, Mathematik, Biologie und Anatomie.

Biomechanik beschäftigt sich intensiv mit Körperbalance und Gleichgewicht zwischen der rechten und der linken Körperseite und definiert Belastungsflächen, Lotlinien, Hebelwirkungen und Drehmomente des menschlichen Bewegungsapparats.

Es wird zwischen einer rückengerechten und einer rückenbelastenden Körperhaltung unterschieden.

Der Rücken befindet sich in einer optimalen Position wenn er eine aufrechte Haltung annimmt.

Die Lotlinie verläuft durch die Mitte des Körpers der Schulter-und des Ellbogengelenkes, durch die Mitte LWS 3,über den Trochanter major und von der Mitte des Kniegelenkes zur Vorderkante des Außen-knöchels.

Weicht ein Körperteil von der Lotlinie ab, führt es zu einer höheren Belastung von Knochen, Bandscheiben, Bänder, Sehnen und Muskulatur durch die Schwerkraft.

Doch auch in einer optimalen statischen Position kann unser Körper über längere Zeit ungünstig belastet werden.

Ein langes Stehen und Sitzen führt zu einseitigen Belastungen und Muskelverspannungen. Um den Bewegungsapparat optimal zu entlasten empfiehlt sich, immer wieder die Körperhaltung zu wechseln.

Durch falsches Liegen im Bett, wenn Bett und Matratze nicht passen oder eine ungünstige Haltung im Schlaf eingenommen wird, kann sich die Rückenmuskulatur in der Tiefschlafphase nicht entspannen, was mitunter starke Rückenschmerzen auslösen kann.

Durch Fehlhaltungen oder mechanischen Fehlbelastungen können vorzeitige Verschleißerscheinungen der Wirbelsäule und damit Rückenschmerzen entstehen.

Diese Haltungsfehler begünstigen Rückenschmerzen:


X

Wir verwenden Cookies, um unser Angebot zu optimieren und um zu verstehen, wie Sie unsere Website nutzen.
Außerdem werden teilweise Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung